Wildcamping in den Alpen möglich machen

Wildcamping in den Alpen erfreut sich aktuell großer Beliebtheit. Leider zu Lasten der Natur. Einzigartige Orte im Alpenraum werden immer öfter Schauplatz von Umweltverschmutzung durch Wildcamping. Allerdings ist ein reines Verbot des Campings nicht zielführend. Die Jungen Liberalen Allgäu befürworten stattdessen die Schaffung von ausgewiesenen Naturcampinggeländen in den Alpen, an denen Menschen der Leidenschaft des Zeltens nachkommen können. Betreut werden sollen diese  Plätze von „Rangern“, die dafür sorgen, dass keine Schäden für Flora und Fauna entstehen.